Über uns

Essen daheim - wie kam es dazu?

Im gewohnten Umfeld bleiben

 

Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen – es wohnen kaum noch mehrere Generationen in einem Haushalt – leben ältere Menschen heute meistens alleine. Es bedeutet ihnen viel, wenn sie in ihrem Zuhause bleiben und möglichst viel Selbstständigkeit behalten können.

 

Aktuell beliefern wir eine Kundin, die in dem Haus geboren wurde, in dem sie heute noch wohnt. Für viele Menschen ist der Alltag im gewohnten Zuhause schwer zu bewältigen, wenn sie älter werden. Aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen können sie den Einkauf nicht mehr erledigen, und das Kochen fällt ihnen schwer. Der Dienst "Essen Daheim" der Heilsarmee ermöglicht es ihnen, in ihrem Umfeld zu bleiben und eine warme Mahlzeit pro Tag zu erhalten. Im Jahr 2015 haben wir mit freiwillig Mitarbeitenden rund 13‘730 Mahlzeiten ausgeliefert.

 

Der Leiter vom Essen Daheim stellt sich kurz vor

Zu meiner Person

Ich bin 45 Jahre alt und komme aus Togo. Dank meinen Eltern, die einen grossen Wert auf die

Schulbildung legten, konnte ich das Abitur machen und an der Universität von Togo Linguistik 

studieren. 1998 kam ich nach Bremen, wo ich mein Zweitstudium (Wirtschaft) an der Hochschule absolviert habe. Nach meinem Berufseinstieg bei Kühne & Nagel in Hamburg/Bremen begann ich 2007 in Basel als Junior Finanz Controller. Meine Berufserfahrung habe ich bei der Swiss International Air Lines Ltd., Lufthansa Technik und beim Panalpina Management Ltd. gesammelt. Ich bin Vater eines zehnjährigen Sohnes.

 

Meine Motivation die Verantwortung für

“Essen daheim“ wahrzunehmen

Viele, vor allem ältere Menschen fühlen sich in unserer heutigen Gesellschaft einsam, allein gelassen und sogar wie vom Leben abgeschnitten. Die meisten sind durch das Alter oder die Krankheit nicht mehr in der Lage ihr eigenes Leben zu bewältigen und somit für ihr leibliches Wohl zu sorgen.

 

 

Mich hat das soziale Engagement der Heilsarmee motiviert. Mit dem Angebot "Essen daheim" beweist die Heilsarmee als Freikirche, dass das Evangelium nicht nur in Wort gelebt wird, sondern auch in Tat. Mit meinen diversen persönlichen Eigenschaften und Fachwissen identifiziere ich mich mit dieser Aufgabe und möchte diese anspruchsvolle Position verantwortungsvoll ausfüllen und meinen täglichen Beitrag zur Linderung der menschlichen Not leisten.

 

Ich freue mich, dass ich nun als Leiter von "Essen Daheim" mit meinem Team und unseren Helfern verantwortungsbewusst und kompetent dafür sorgen kann, dass unsere Kunden zuverlässig und pünktlich eine gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeit erhalten.

 

Mir ist es ein Anliegen, dass wir unseren "Essen Daheim"-Service für Sie weiter verbessern können und ich freue mich über persönliche Begegnungen, sei es am Telefon oder im direkten Kontakt. Bei Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung

 

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Freundliche Grüsse und Gottes Segen

 

Serge Tata

 

Leiter Essen Daheim Region Basel

 

 

Kontakt

"Essen Daheim" Kontakt

Telefon 061 270 25 15

Mobile  079 835 10 58

 

Anmeldeformular

Allg. Kontaktformular

Werden sie Freund/in auf Facebook, wenn Ihnen die Heilsarmee sympathisch ist.